zum Inhalt springen

Studienaufbau

Der Bachelorstudiengang Lehramt an Berufskolleg umfasst 180 Leistungspunkte und ist auf eine Regelstudienzeit von 6 Semestern ausgelegt.

Der Studienbereich ‚Berufliche Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften’ (69 LP) ist der Teil des Bachelorstudiums mit bildungswissenschaftlichem Anteil im Studienprofil Lehramt an Berufskollegs I, der von der WiSo-Fakultät angeboten wird.

  • Im Pflichtbereich (39 LP) werden grundlegende Kenntnisse der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie Module mit ersten wirtschaftsdidaktischen Ansätzen vermittelt.
  • Aus dem Wahlbereich (30 LP) wählen Studierenden fünf Modulen aus dem Fachbereich Betriebswirtschaftslehre. 

Die weiteren Studienbereichen Bildungswissenschaften inklusive Praktika (30 LP) und das gewählte Unterrichtsfach bzw. die gewählte sonderpädagogische Fachrichtung (69 LP) werden außerhalb der WiSo-Fakultät angeboten. Weitere Informationen zum Studienaufbau dieser Studienbereichen finden Sie auf der Seite des ZfL.

Abschließend ist die Bachelorarbeit (12 LP). Die Bachelorarbeit wird nach Wahl der Studierenden in der beruflichen Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft oder im studierten Unterrichtsfach oder Förderschwerpunkt oder in Bildungswissenschaften angefertigt. 

Musterstudienplan

Für den Studienbereich der beruflichen Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft ergibt sich folgende Studienübersicht, die ausschließlich die Module der WiSo-Fakultät abbildet. In diesem Studienbereich können insbesondere die Module innerhalb des 2. Studienjahrs (3. und 4. Semester) und innerhalb des 3. Studienjahrs (5. und 6. Semester) flexibel angepasst werden.

Studienbereich der beruflichen Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, WiSe-Start

Musterstudienplan für den Studienbereich der beruflichen Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften im Studiengang Lehramt an Berufskollegs mit einem Studienstart im Wintersemester.

 

Hinweise zum Studienverlauf

Weitere Details zum Inhalt der einzelnen Module finden Sie in den Modulbeschreibungen.

  • Prüfungsrelevante Informationen und Regelungen finden Sie in der Prüfungsordnung.

Zurück zur Hauptseite.